Ereignisarmes Derby endet 0:0

19.09.2022

Ereignisarmes Derby endet 0:0

Die Vorzeichen zum Derby waren dieses Jahr andere.

Bereits im Vorfeld wurde die Favoritenrolle auf die Seite unsere SG geschoben und dies zurecht, den der Saisonstart der neu formierten Spielgemeinschaft aus Unterbreizbach und Sünna verlief suboptimal.

Doch Derby ist Derby und somit war man gewarnt. Die SG Werra-Rhön hingegen, wollte den starken Saisonstart vergolden und mit einem Auswärtssieg sich weiter im oberen Drittel der Tabelle festsetzten, doch soviel bleibt vorwegzunehmen, am gestrigen Tag sollte nichts gelingen.

Zu Beginn konnten die 215 Zuschauer, welche den niedrigen Temperaturen und Regen trotzten, relativ schnell erkennen, wie das Spiel verlaufen sollte, Zweikämpfe, lange Bälle und wenig Kreatives.Die Heimmannschaft beschränkte sich zu Beginn lediglich auf die Tugenden, die in so einem Spiel gefordert sind, jeder Offensivspieler wurde in Manndeckung genommen und somit wurde durch eine robuste Zweikampfführung den Gästen relativ schnell der Zahn gezogen.

Im Grunde ist die 1. Halbzeit schnell erzählt, Leithardt mit einem Kopfball über den Kasten und zwei Weitschüsse, die allerdings nicht gefährlich wurden, auf der Gegenseite war es lediglich Nube, der seinem Bewacher einmal entwischen konnte und einen Flugkopfball frei stehend über den Kasten setzte.

Zu Beginn des zweiten Abschnittes, stellte Trainer Jäger um Vacha schaffte es tatsächlich etwas Druck aufzubauen, dennoch blieb man weiterhin ohne nennenswerten Abschluss und biss sich am Defensivverbund der Kali-Kicker die Zähne aus.

Mit der Einwechslung von Hemming, hatte man nun einen Mann mehr im Zentrum, der Akzente setzen sollte, doch ab der 80. Minute witterte die Heimmannschaft Morgenluft und suchte ihr Heil mit dem ein oder anderen Vorstoß in der Offensive. So musste Leder einen Freistoß von Jäger stark parieren und Ißbrücker rettete einmal vor der Linie, sodass man im Endeffekt mit dem 0:0 zufrieden sein muss, da Unterbreizbach in der Endphase deutlich gefährlicher war.

Unterm Strich, hat sich unsere SG sicherlich mehr erhofft und ging ernüchtert vom Feld, dennoch bleibt das Positive festzuhalten, man ist weiterhin ungeschlagen und stellt mit zuletzt drei „zu null“ Spielen die beste Defensive der Liga. Es gilt nun weiterhin fokussiert zu bleiben und die nächsten Aufgaben zu meistern, die nächste Chance die kleine Torflaute zu beenden gibt es bereits am morgigen Dienstag, wenn man im Pokal zur Eintracht aus Gotha (Anpfiff 15:30 Uhr) reist.

Unsere zweite Vertretung hat die Chance es besser zu machen, den im Pokal duelliert man sich mit dem gestrigen Gegner aus Unterbreizbach (Anstoß 16:00 Uhr in Dorndorf).

Social Media

Weitere Nachrichten

19.09.2022

  zum Artikel

Ereignisarmes Derby endet 0:0

Die Vorzeichen zum Derby waren dieses Jahr andere.

12.09.2022

  zum Artikel

Vacha nach Punkteteilung weiterhin ungeschlagen!

Das gestrige Aufeinandertreffen der SG Werra-Rhön und dem MSV aus Mosbach, konnte man getrost als Spitzenspiel bezeichnen.

04.09.2022

  zum Artikel

Fortuna steckt in neuen Trikots!

Neue Trikots für die 1. Mannschaft der SG Werra-Rhön!

04.09.2022

  zum Artikel

Neue Poloshirts für die SG-Werra Rhön!

Vielen Dank an die DEVK Versicherungen Vacha!

04.09.2022

  zum Artikel

VfB Weiterhin auf Erfolgskurs!

Die Vorzeichen für die Mannen von Trainergespann Jäger/Ißbrücker standen vor dem Auswärtsspiel in Mühlberg denkbar schlecht, gleich 9 Spieler mussten ersetzt werden!

Ergebnisse

1. Männermannschaft

SG SV Eintracht Ifta

3

SG VfB 1919 Vacha

1

2. Männermannschaft

SG SV Fortuna Suhltal II

6

SG VfB 1919 Vacha II

3

Alte Herren

VfB 1919 Vacha

6

SV Rot-Weiß Buttlar

5

A-Junioren (SG Lohberg)

SG TSV Grün-Weiß 1906 Sünna

6

FSV Eintracht Eisenach

3

B-Junioren (SG Lohberg)

FSV Eintracht Eisenach

5

SG VfB 1919 Vacha

1

C-Junioren (SG Lohberg)

EFC Ruhla 08

1

SG VfB 1919 Vacha

7

C-Junioren II (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha II

2

JFC Nesse-Apfelstädt

2

D-Junioren (SG Lohberg)

SG SV Kali Unterbreizbach

0

SG SV Blau-Weiß Dermbach

2

E-Junioren (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha I

2

Langenfelder SV 1919

0

E-Junioren II (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha II

0

SG SV Gumpoldia Gumpelstadt I

9

E-Junioren III (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha III

16

SG Dorndorfer SV

1

F-Junioren (SG Lohberg)

SG SV Borsch 1925 II

SG TSV Grün-Weiß 1906 Sünna

G-Junioren (SG Lohberg)

SV Gumpoldia Gumpelstadt

SG SV Kali Unterbreizbach

G-Junioren II (SG Lohberg)

SG SV Venus 1920 Weilar

SG SV Kali Unterbreizbach II

Kommende Spiele

Termin offen

Termin offen

F-J II

SV Blau-We.

Termin offen

SV Wacker .

F-J II

Besucher

Jetzt Online: 4

Heute Online: 532

Gestern Online: 751

Diesen Monat: 18820

Letzter Monat: 21813

Total: 2716978

Login