• +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++

Unsere B-Junioren sind Hallenkreismeister

B-Junioren

Unsere B-Junioren sind Hallenkreismeister

Endrunde Hallenkreismeisterschaft in Bad Salzungen

Wir schreiben Sonntag den 13.12.2015, das Trainergespann Schauer und Ißbrücker machten sich auf den Weg zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft 2015.Mit den Mannschaften aus Kaltennordheim  1 und 2, Remstädt, Reinhardsbrunn, Gotha und Mühlberg standen schwere Aufgaben bevor. Die Zielvorgabe der Trainer war eindeutig  ‘‘Spaß haben‘‘ und genau das setzten unsere Junioren in die Tat um.
 
Vorab gab es aber auch gleich eine bittere Nachricht, man musste auf die Spieler Jason Krug und auf den Torhüter Tom Fischer krankheitsbedingt verzichten. Tom's Vertretung, Florian Mannel, sollte den Ausfall aber zu Nichte machen – er war im ganzen Turnierverlauf ein sicherer Rückhalt. Neben Konrad Bittorf waren es Leon Nube, Fabian Blum, Marius Ißbrücker und Ian Maier die das Team komplementierten.
 
Um 9:20 Uhr war es dann soweit, nachdem sich vorher Kaltennordheim 1 und Kaltennordheim 2  0:0 trennten und Remstädt nicht über ein 1:1 gegen Reinhartsbrunn hinauskam, zeigten unsere Kicker wie man 3 Punkte einfährt. In einer von Beginn an hitzigen Partie sollte es Konrad Bittorf sein, der den Siegtreffer zum 1:0 einfuhr.  Genau dieser Konrad Bittorf zeigte eine überragende Leistung im Turnierverlauf und stach als Führungsspieler in einer vom gesamten Team konstant starken Leistung heraus. Nach dem Motto ‘‘vorne werden Spiele gewonnen, hinten die Titel‘‘, trennte man sich gegen den FSV Drei Gleichen Mühlberg 0:0. Gegen die SG Fortuna Remstädt  0:0 und gewann gegen
 
RSV Fortuna Kaltennordheim 1 mit 1:0 Torschütze Fabian Blum durch einen 10-Meter,
 
FSV Reinhardsbrunn mit 1:0 Torschütze Ian Maier
 
RSV Fortuna Kaltennordheim 2:0 Torschützen Konrad Bitorf und Fabian Blum wiederum durch einen 10-Meter.
 
Mit erfüllter Zielvorgabe der Trainer und ohne Gegentor reist man jetzt zur Landesmeisterschaft nach Bad Langensalza. Mal schauen wieviel ‘‘Spaß‘‘ unsere Spieler dort haben. 
 
Interview mit dem Trainer:
Hallo Lars, kannst du mir kurz zwei Fragen beantworten? 
 
Hallo Martin, ja klar gerne. 
 
Was sagst du zu der Leistung deiner Truppe? 
 
Ich bin stolz auf meine Kicker, auch in der Vorrunde haben sie schon super gespielt und immer kämpferisch dagegengehalten. Letzte Saison waren wir im C-Junioren Jahrgang schon Vize-Kreismeister, wir haben eine gute Mannschaft. Grundstein heute war ganz klar die Defensive – wir haben kein Gegentor bekommen! 
 
Was sind eure Erwartungen für die Landesmeisterschaft? 
 
Unsere Vorgabe ist wieder klar: ‘‘Spaß haben‘‘! Da wir der jüngere Jahrgang sind, gehen wir komplett ohne Erwartung in das Turnier. Wir kennen unsere Stäken und haben eine spielerisch gute Mannschaft. Warten wir es mal ab – wir freuen uns darauf. 
 
Danke Lars und viel Erfolg in der Landesmeisterschaft.
 
 
Glückwunsch zu dieser Leistung – macht weiter so! Ihr seid eine geile Truppe!

Social Media

21

Dez

Weitere Berichte

Unsere B-Junioren sind Hallenkreismeister

Endrunde Hallenkreismeisterschaft in Bad Salzungen

21

Dez

Unsere B-Junioren legen vor...

Unsere B-Junioren ziehen als Gruppensieger in die nächste Runde der Hallenkreismeisterschaften ein.

08

Dez

Niederlagen im Pokal für unseren Nachwuchs

Während unsere Männermannschaften einen sehr erfolgreichen Sonntag erlebten (Spielberichte folgen!), verloren zwei unserer Nachwuchs-Mannschaften ihre Pokalspiele kurz vor Saisonstart.

24

Aug

Trainingszeiten

Dienstag

17:30 - 19:00

Sportplatz Sünna

Donnerstag

17:30 - 19:00

Sportplatz Sünna

Nächstes Spiel

04.03.2018 10:00

SG TSV Grün-Weiß Sünna

SG SV 1901 Wandersleben

So spielt die Liga

04.11.2017 14:00

SG SV 1901 Gehaus

4

SG SV Union Friemar

1

11.11.2017 13:00

SV Westring Gotha

2

SG FC Eltetal

3

12.11.2017 10:00

SG SV Union Friemar

2

FSV Eintracht Eisenach

0

12.11.2017 13:00

FSV Wacker 03 Gotha II

8

SG SV 1901 Gehaus

2

18.11.2017 10:30

SG TSV Grün-Weiß Sünna

1

SG SV Union Friemar

2

18.11.2017 13:00

SG Fischbacher SV

SG SV 1901 Wandersleben

Letztes Spiel

18.11.2017 10:30

SG TSV Grün-Weiß Sünna

1

SG SV Union Friemar

2

Tabelle

1. FSV Wacker 03 Goth.

25

2. SG FC Eltetal

25

3. SG SV 1901 Wanders.

19

4. SV Westring Gotha

18

5. SG SV Union Friemar

15

6. SG EFC Ruhla

12

7. SG SV 1901 Gehaus

11

8. FSV Eintracht Eise.

9

9. SG Fischbacher SV

7

10. SG TSV Grün-Weiß.

6

11. SG FSV Kali Werra .

0