16.09.2020

1. Männermannschaft

+++ Vorschau +++

Mit breiter Brust ins Derby

Am 18.09.2020 um 18:00 Uhr ist endlich wieder Derbyzeit. Schwarz-Gelb gegen Blau-Weiß oder auch der SV Kali Unterbreizbach empfängt daheim die SG Vacha/Martinroda. Nach exakt 903 Tagen gibt es wieder das Mutter aller Amateur-Derbys in einem Pflichtspiel. Durch den nicht gerade zu erwartenden, aber durchaus verdienten 2:1 Heimsieg über Siebleben geht unsere SG mit großem Selbstvertrauen, aber auch mit Respekt in das Auswärtsspiel beim Aufsteiger. Schaut man auf die Statistik konnte unsere SG in den bisherigen 17 Duellen (seit 2003) 7 mal den Platz als Sieger verlassen und 5 mal spielte man Unentschieden. Mit David Urff, Patrick Elsner und Tobias Leder gibt es sogar drei Spieler, die schon für beide Vereine in einem Derby auf dem Feld standen.

Schiedsrichter der Party ist Martin Falk, ihm assistieren Harald Kronacher sowie Pascal Dietsch.

 

 

Die weiteren Partien:

FSV Reinhardsbrunnen : SV Westring Gotha

SG Borsch II : SpG SG Glücksbrunn Schweina II

SG SpVgg Siebleben 06 : SG Drei Gleichen Mühlberg

EFC Ruhla 08 : Mosbacher SV

SG Marksuhler SV : FC Eisenach II

SG SV Normania Treffurt : SG SV Eintracht Ifta

SG FSV Lautertal Bischofroda hat spielfrei


Social Media

Nächstes Spiel

04.10.2020 15:00

FSV Reinhardsbrunn

SG VfB 1919 Vacha

Letztes Spiel

27.09.2020 15:00

SG VfB 1919 Vacha

2

SG SV Borsch 1925 II

0

Tabelle Kreisoberliga

1. SG SpVgg Siebleben.

9

2. SV Westring Gotha

9

3. SV Kali Unterbreiz.

9

4. SpG SG Glücksbrunn.

7

5. SG Marksuhler SV

6

6. SG FSV Lautertal B.

6

7. SG EFC Ruhla 08

6

8. SG VfB 1919 Vacha

6

9. SG SV Eintracht Ifta

4

10. SG SV Borsch 1925 II

4

11. SG SV Normania Tre.

4

12. FC Eisenach II

3

13. Mosbacher SV

3

14. FSV Reinhardsbrunn

3

15. SG FSV Drei Gleich.

3

Jetzt Online: 10

Heute Online: 698

Gestern Online: 890

Diesen Monat: 698

Letzter Monat: 26401

Total: 2211359