Rückblick Hinrunde E-Jugend 2019/20

10.02.2020

E-Junioren

Rückblick Hinrunde E-Jugend 2019/20

Hinrunde 2019/20

 Trainiert werden die Kinder der E-Jugend von Ramon Schauer, Martin Jäger und Michael Jugl. Durch dieses 3er-Gespann haben wir die Möglichkeit unsere Trainingseinheiten bestmöglich zu nutzen und individuell und situationsbedingt auf unsere jungen Kicker einzugehen. Wir trainieren zweimal pro Woche und versuchen allen Kindern ein optimales Training zu gewährleisten.    Wir starteten, im Sommer, während unserem Trainingswochenende, in die Saison 2019/2020. Nachdem wir den kompletten Samstag, unter Beobachtung des sportlichen Gespanns rund um Weltmeister Guido Buchwald und unter Leitung aller Jugendtrainer ausreichend Potential sammeln konnten, stand am Sonntag dem 25.08.2019 unser erstes Punktspiel auf dem Plan. Voller Euphorie und mit der nötigen Kraft in den Beinen, zeigten wir nach dem Anpfiff sofort wer in Vacha das Sagen hat. Zur Halbzeit stand es bereits 5:0 für die Hausherren und am Ende stand ein 7:0 auf dem Papier. Unsere Jungs und die Trainer waren sehr stolz über diesen guten Saisonstart 2019/2020.    In der vorherigen Saison 2018/2019 haben wir auf der Torwartposition öfter wechseln müssen. Hier hatten wir Jakob Schwierske, Jacob Jäger und Johannes Lührmann zur Verfügung, die auf der Linie stets gute Arbeit geleistet haben. Allerdings mussten wir durch die bedingten wechselnden Einsätze auf der Linie immer wieder strategisch in Abwehr und Mittelfeld umstellen, sodass wir dort oft rotieren mussten. Aktuell haben wir durch unseren Neuzugang, Jorn Legler, einen neuen Torwart in unseren Reihen und konnten so mehr Stabilität in unser Spielsystem bringen. Die Abwehr ist nun aufgrund weniger Rotation durch Jacob Jäger, John Jugl, Johannes Lührmann, Collin Twardon und Niklas Irrgang sehr stabil geworden.   Im Mittelfeld haben wir mit Philipp Berger, Janne Lotz, Jacob Schwierske, Johannes Lang, Paul Diegues und Louis Junge immer das passende Aufgebot zur Hand. Auch hier profitieren wir von o.g. Stabilität. Die Stürmerposition teilen sich bei uns Martin Nennstiel und Tim Schönheit.    Durch viel Training konnten wir uns alle weiter entwickeln und standen zum Jahresende, was für uns aufgrund der kleinen Staffeln, auch schon ein „erstes“ Saisonende war, auf Platz zwei der Tabelle. Obwohl wir in der E-Jugend dieses Jahr der jüngere Jahrgang waren und mit Dermbach und Tiefenort sehr starke sportliche Gegner hatten, haben wir uns richtig gut geschlagen. Im Dezember standen wir auf dem Parkett der Hallenkreismeisterschaft, konnten uns aber leider nicht durchsetzen, sodass wir dieses Jahr nicht in die nächste Runde kamen. Aber man muss auch hier nochmal wiederholen, wir sind dieses Jahr erst von der F-Jugend zur E-Jugend rauf geklettert und somit der jüngere Jahrgang im Wettbewerb.   Im Frühjahr werden die Staffeln neu aufgestellt und der Kampf um die Punkte geht erneut los. Wir wollen auch dort sofort wieder Fuß fassen und versuchen eine sehr gute Leistung zu zeigen. Wir sind eine tolle Gruppe und würden uns freuen wenn noch weitere fußballbegeisterte Kinder zu uns finden.

Social Media

Letztes Spiel

16.11.2019 10:30

VfB 1919 Vacha

0

SG SV Blau-Weiß Dermbach I

2

Tabelle

1. SG SV Blau-Weiß De.

22

2. VfB 1919 Vacha

13

3. FSV Kali Werra Tie.

13

4. SG SV Rot-Weiß But.

10

5. SG RSV Fortuna Kal.

0

Jetzt Online: 9

Heute Online: 881

Gestern Online: 1577

Diesen Monat: 36452

Letzter Monat: 44777

Total: 1960148