SG VfB 1919 Vacha – ESV Gerstungen

SG VfB 1919 Vacha – ESV Gerstungen

er ESV Gerstungen war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Kaum hatte die Partie begonnen, brachte Sebastian Goericke die Elf von Coach Tobias Scholl vor 90 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Bereits in der elften Minute erhöhte Tom Hasler den Vorsprung des Gasts. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In Durchgang zwei lief David Wenzel anstelle von Tom Schindhelm für die SG VfB 1919 Vacha auf. In der 53. Minute erzielte Marius Issbruecker das 1:2 für die Mannschaft von Silvio Kirchner. In der 60. Minute gelang dem Gastgeber, was zur Pause in weiter Ferne war: der Ausgleichstreffer durch Kevin Nube. Der ESV Gerstungen kam nicht mehr ins Spiel zurück, Konrad Bittorf brachte die SG VfB 1919 Vacha sogar in Führung (89.). Mit dem Abpfiff des Referees Andreas Henkel hatte der ESV Gerstungen das Polster der ersten Hälfte verspielt, sodass es letzten Endes nicht einmal für ein Unentschieden reichte.

Trotz des Sieges bleibt die SG VfB 1919 Vacha auf Platz vier. Nur zweimal gab sich die SG VfB 1919 Vacha bisher geschlagen. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte die SG VfB 1919 Vacha nur sieben Zähler.

Der ESV Gerstungen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Wann findet der ESV Gerstungen die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen die SG VfB 1919 Vacha setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. In dieser Saison sammelte der ESV Gerstungen bisher drei Siege und kassierte neun Niederlagen. Der dürftige Ertrag der vergangenen Spiele hat Auswirkungen auf die Tabelle, in welcher der ESV Gerstungen aktuell nur Position 14 bekleidet.

Am nächsten Sonntag reist die SG VfB 1919 Vacha zu SG FSV Lautertal Bischofroda.


Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 30.10.2023 um

Social Media

Weitere Nachrichten

13.05.2024

  zum Artikel

Punktgewinn gegen Eintracht Ifta!

Nach der schmerzlichen Niederlage vom Mittwoch, blieb nicht viel Zeit um Wunden zu lecken

13.05.2024

  zum Artikel

Derbyniederlage gegen den SV Kali Unterbreizbach

Mit hängenden Schultern verließen die Spieler der SG Werra-Rhön das Spielfeld

07.05.2024

  zum Artikel

Heimsieg im „kleinen“ Derby

Die Voraussetzungen waren klar

02.05.2024

  zum Artikel

Der Weg Richtung Pokalfinale geht weiter!

Kraftakt, Willensleistung, mannschaftlich geschlossen, man kann viele Wörter finden, aber im Grunde trifft es GEIL am ehesten.

02.05.2024

  zum Artikel

Nichts zu holen beim Spitzenreiter

Am vergangenen Sonntag reiste man zum Tabellenführer nach Gotha.

Besucher

Jetzt Online: 6

Heute Online: 467

Gestern Online: 417

Diesen Monat: 12888

Letzter Monat: 16249

Total: 3142155

Login