+++ Nächster Rückschlag gegen Schweina! +++

01.11.2021

+++ Nächster Rückschlag gegen Schweina! +++

Eigentlich sollte das Aufeinandertreffen am vergangenen Sonntag dazu dienen, endlich wieder in die Spur zu finden.

Die Gäste, welche zuvor auf dem vorletzten Tabellenplatz waren, spielten bislang keine gute Saison und der VfB wollte die zuletzt schwachen Partien abhaken und die Fans wieder zum Jubeln bringen. Allerdings misslang dies völlig.

Nach 10 ereignislosen Minuten hatte der Gastgeber zwar leichte Spielvorteile, aber erarbeitete bis auf die ein oder andere gefährliche Ecke keine Chancen. Auf der anderen Seite findet sich Schweina zum ersten Mal im Strafraum und wird mit dem Strafstoßpfiff belohnt. Niebel kommt nach Stellungsfehlern zu spät und bringt den Gästestürmer zu Fall. Den folgenden Elfmeter verwandelt Heger mühelos.

Daraufhin verliert der VfB jegliche Kreativität und arbeitete ausschließlich mit langen Bällen. Außerdem häuften sich die Fehler in der Defensive, wodurch sich die Gäste in der 32. sowie in der 35. Minute erneut als treffsicher erwiesen und auf 0:3 erhöhten. Die SG kombiniert zwar ordentlich jedoch macht es ihnen der Gastgeber auch zu leicht.

Vacha blieb beinahe chancenlos in der ersten Hälfte und brauchte eine starke Reaktion in der zweiten Halbzeit. Sofort nach Wiederanpfiff waren Verbesserungen zu sehen. Vacha wirkte wacher und aktiver und belohnte sich nach 10 Minuten mit dem Anschlusstreffer durch Koch.

Nach dieser starken Phase wurde der Gastgeber jedoch durch erneute Lücken in der Abwehr kalt erwischt. Ein Querpass vor dem Tor landete bei Klinzing welcher ohne Schwierigkeiten ins leere Tor traf. Nur wenige Sekunden später feuerte Ißbrücker einen Fernschuss gen Tor, traf ins linke Eck und stellte den alten zwei Tore Abstand wieder her. Vacha lebte noch und drückte weiter auf das nächste Tor. Nach einem Zusammenprall zwischen Nube und Gästekeeper Platt kam es allerdings zu unschönen Szenen. Der Torwart blieb minutenlang am Boden. Eine Verletzung an der Hand lag zugrunde und die Nummer 1 der Gäste musste per Krankenwagen vom Platz geholt werden. Ohne Ersatzkeeper auf der Bank besetzte ein Feldspieler den Posten und das Spiel konnte fortgesetzt werden.

Fortan scheiterte der VfB daran, den neuen Torwart zu testen. Ganz im Gegenteil. Die Defensive der Hausherren erlebte einen rabenschwarzen Tag. Die SG kam zu mehreren Chancen und nutze diese sehenswert. Zwei mal Borrs sowie das dritte Tor von Klinzing waren die Folge. Am Ende war der Endstand von 2-7 auf der Anzeigetafel zu sehen.

Es war ein gebrauchter Tag, welcher mit einer mehr als verdienten Niederlage endete. Am Ende kann man den Gästen nur zu einem wichtigen Sieg gratulieren und ihrem Torwart gute Besserung wünschen. Vacha muss im kommenden Spiel in Gotha alles daran setzen, wieder in die Form des starken Saisonstarts zu kommen.

Social Media

Weitere Nachrichten

25.11.2021

  zum Artikel

+++ C-Jugend Hinrundenrückblick +++

- ungeschlagen in die Winterpause- Unsere C-Junioren der SG Lohberg gehen mit ihrer 1. Mannschaft ungeschlagen in die Winterpause der Kreisoberliga.

24.11.2021

  zum Artikel

+++ Tausendsassa Walter ist der „Fußballheld“ +++

Als Held des Tages wurde Martin Walter mit seinen Toren für Kreisoberligst VfB Vacha schon öfter gefeiert. Nun darf sich der 29-jährige Stürmer auch offiziell als „Fußballheld“ bezeichnen.

22.11.2021

  zum Artikel

+++ Spielbetrieb durch den TFV eingestellt. +++

Keine Pflichtspiele mehr im Erwachsenen- und Jugendbereich im Jahr 2021.

22.11.2021

  zum Artikel

+++ Ohne Preis kein Fleiß - oder so ... +++

Drei Bälle fürs E-Team.

19.11.2021

  zum Artikel

+++ SG Lohberg meets DFB +++

DFB Studie belegt - sehr geringes Ansteckungsrisiko im Fußball

Nächstes Heimspiel

Ergebnisse

1. Männermannschaft

SV Westring Gotha

1

SG VfB 1919 Vacha

0

2. Männermannschaft

SG SV Grün-Weiß Gospenroda II

4

SG VfB 1919 Vacha II

4

Alte Herren

VfB 1919 Vacha

8

SV 59 Martinroda

2

A-Junioren (SG Lohberg)

SG FC 02 Barchfeld II

1

SG TSV Grün-Weiß 1906 Sünna

1

B-Junioren (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha

1

SG Wacker 04 Bad Salzungen II

1

C-Junioren (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha

8

JV OHRAnge United

0

C-Junioren II (SG Lohberg)

SG FSV Kali Werra Tiefenort

3

SG VfB 1919 Vacha II

0

D-Junioren (SG Lohberg)

SG SV Blau-Weiß Dermbach

2

SG SV Kali Unterbreizbach

1

D-Junioren II (SG Lohberg)

SG SV Kali Unterbreizbach II

1

SG SV Rot-Weiß Buttlar II

7

E-Junioren (SG Lohberg)

FSV Blau-Weiß Völkershausen

2

SG VfB 1919 Vacha I

9

E-Junioren II (SG Lohberg)

SV Blau-Weiß Dermbach II

0

SG VfB 1919 Vacha II

6

E-Junioren III (SG Lohberg)

SG Wacker 04 Bad Salzungen I

12

SG VfB 1919 Vacha III

0

F-Junioren (SG Lohberg)

SG SV Borsch 1925 II

SG TSV Grün-Weiß 1906 Sünna

G-Junioren (SG Lohberg)

SV Gumpoldia Gumpelstadt

SG SV Kali Unterbreizbach

G-Junioren II (SG Lohberg)

SG SV Venus 1920 Weilar

SG SV Kali Unterbreizbach II

Kommende Spiele

20.02.2022

11:00

SG FSV Cre.

B-Jun

05.03.2022

13:00

A-Jun

SG SV Vict.

06.03.2022

12:00

FSV Leimba.

2.MM

14:00

1.MM

FSV Reinha.

12.03.2022

10:00

SG FSV Ein.

E-J III

10:30

Marksuhler.

E-J I

13.03.2022

10:00

EFC Ruhla .

C-Jun I

10:00

JFC Nesse-.

C-Jun II

11:00

SG Wacker .

E-J II

19.03.2022

11:00

D-Jun I

FSV Diedor.

20.03.2022

11:00

SG SV 49 E.

D-Jun II

01.04.2022

18:30

SV Geismar.

AH

Termin offen

Termin offen

F-J II

SV Blau-We.

Termin offen

SV Wacker .

F-J II

Besucher

Jetzt Online: 4

Heute Online: 100

Gestern Online: 717

Diesen Monat: 4201

Letzter Monat: 21913

Total: 2521523

Login