01.11.2019

1. Männermannschaft

+++ Kellerduell gegen Mühlberg +++

Durch die 3:2 Auswärtsniederlage in Bischofroda steckt das Team von Andreas Maronn weiter in der Krise und mitten im Abstiegskampf.

Doch schlimmer als die Niederlage trifft uns die schwere Verletzung von unserem Spielmacher und Torjäger Philipp Glock. Dieser Ausfall ist sehr schwer zu verkraften. Auf diesem Weg wünschen wir ihm nochmal gute Besserung und viel Kraft für die Genesung. 

 

Zum Kellerduell am Sonntag um 14 Uhr erwartet unsere SG den Aufsteiger aus Mühlberg. Die SG Drei Gleichen Mühlberg liegt der Zeit mit 9 Punkten aus 9 Spielen auf dem 11. Platz der Kreisoberliga. 

Ein Sieg im Kellerduell ist für die Mannschaft von Kapitän Gehlert schon eine  Pflicht, um nicht den Anschluss an das gesicherte Mittelfeld der Tabelle zu verlieren. 

Mit der Einstellung und der Laufbereitschaft aus dem Spiel gegen Bischofroda, sowie etwas Coolness vor dem Tor, sollten wir es schaffen die wichtigen drei Punkte gegen Mühlberg einzufahren.

Nicht zur Verfügung steht Trainer Maronn neben dem verletzten Philipp Glock auch Sebastian Heller (Urlaub). Dafür werden wieder die Spieler Blum und Gehlert zurück kehren. 

 

 

#blauundweiss #unserestadtunservereinunsereheimat

Social Media

Nächstes Spiel

23.11.2019 14:00

SG VfB 1919 Vacha

SG SV Gumpoldia Gumpelstadt

Letztes Spiel

10.11.2019 14:00

Mosbacher SV

3

SG VfB 1919 Vacha

2

Tabelle

1. Mosbacher SV

26

2. SG RSV Fortuna Kal.

26

3. SG SpVgg Siebleben.

24

4. SG SV Gumpoldia Gu.

22

5. SG SV Eintracht Ifta

21

6. SG FSV Lautertal B.

18

7. SG Marksuhler SV

15

8. SG EFC Ruhla 08

14

9. SV Westring Gotha

13

10. SG FSV Drei Gleich.

12

11. SG VfB 1919 Vacha

10

12. SG SV Borsch 1925 II

8

13. SV Eintracht Apfel.

7

14. SV Normania Treffurt

5

Jetzt Online: 13

Heute Online: 430

Gestern Online: 1452

Diesen Monat: 16082

Letzter Monat: 46960

Total: 1802211