19.09.2019

1. Männermannschaft

++ Zwei Auswärtsspiele am Wochenende  +++

Nach dem wichtigen 2:1 Heimsieg in der Liga gegen Apfelstädt geht es am Freitag weiter mit der 2. Runde des Kreispokals.

Die Mannschaft um Kapitän Gehlert muss zum FSV 1968 Behringen reisen. 
Behringen gewann in der 1. Runde ihr Spiel gegen die SG FSV Drei Gleichen Mühlberg II mit 3:5. 
In der Kreisliga Staffel 3 liegt das Team von Trainer Uwe Schmidt nach 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage auf dem 4. Tabellenplatz. 
Auch wenn das Trainergespann Maronn/Ißbrücker auf 8 Spieler (Koch, 2x Nube, Glock, Lotz, Vock, Niebel und Blum) verzichten muss, will man die nächste Runde des Pokals erreichen.


Das zweite Spiel findet am Sonntag bei unserem Tabellennachbarn in Ruhla statt.
Die Mannschaft von Dirk Kallenbach steht mit 7 Punkten aus 4 Spielen auf Platz 6 der Tabelle. Mit einem Sieg könnte man an Ruhla vorbeiziehen und den Sieg gegen Apfelstädt vergolden. Das letzte Auswärtsspiel in Ruhla gewann unsere Mannschaft glücklich mit 4:1, wobei das Ergebnis nicht das Spielgeschehen wiedergespiegelt hat.
Durch die vielen verletzten und urlaubsbedingten Ausfälle wird nur was Zählbares aus Ruhla zu holen sein, wenn die Mannschaft gewillt ist, sich bis zur letzten Minute für sich und ihr Team rein zu hauen und immer die Konzentration hoch zu halten.

Social Media

Nächstes Spiel

20.10.2019 15:00

SG VfB 1919 Vacha

SG RSV Fortuna Kaltennordheim

Letztes Spiel

29.09.2019 15:00

SG VfB 1919 Vacha

1

SV Westring Gotha

2

Tabelle

1. SG SpVgg Siebleben.

21

2. Mosbacher SV

17

3. SG SV Gumpoldia Gu.

16

4. SG SV Eintracht Ifta

15

5. SG RSV Fortuna Kal.

14

6. SG FSV Lautertal B.

12

7. SV Westring Gotha

10

8. SG VfB 1919 Vacha

10

9. SG Marksuhler SV

9

10. SG EFC Ruhla 08

7

11. SG SV Borsch 1925 II

7

12. SG FSV Drei Gleich.

6

13. SV Normania Treffurt

5

14. SV Eintracht Apfel.

4

Jetzt Online: 24

Heute Online: 1556

Gestern Online: 1397

Diesen Monat: 19859

Letzter Monat: 48371

Total: 1759028