• +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++
  • +++ 27.06.2018: 100 Jahre VFB 1919 e.V. Vacha - Große Festwoche vom 28.06-07.07.2019 +++

17.05.2018

SG VfB 1919 Vacha II - FC 02 Barchfeld II 4:1

Endlich wieder ein Sieg für die Zweite!

SG Vacha/Martinroda II - Barchfeld II 4:1 (3:1)

Mit dem Heimsieg gegen den Gast aus Barchfeld konnte die 2. Mannschaft ihren ersten Sieg nach zuvor sieben sieglosen Spielen feiern. Die Partie begann bei sommerlichen Temperaturen in Martinroda ausgeglichen und beide Mannschaften konnten sich erste Möglichkeiten erarbeiten. In der Folge kam Barchfeld besser ins Spiel und konnte seine erste wirklich gefährliche Torchance zum 0:1 nutzen. Nach einem Einwurf pennte die Hintermannschaft und Pascal Engmann ließ sich die Chance aus kurzer Distanz nicht nehmen. 
Nach dem Treffer war man nun besser in der Partie und nach 28 Minuten war es Steven Scholz, der auf Erik Limburg durchsteckte und dieser frei auf das Tor zulaufen konnte. Dabei ließ er Torhüter Runknagel stehen und verwandelte zum 1:1. Kurz darauf konnte man die Partie komplett drehen und Sebastian Heller sorgte mit dem schönsten Treffer der Partie für die 2:1-Führung. Dabei setzte er sich auf der linken Seite durch und schoss den Ball fast von der Grundlinie am verdutzten Torwart vorbei. Den nächsten Treffer für die Heimelf konnte wiederum Erik Limburg erzielen, als er eine Volleyabnahme 10 Meter vor dem Tor in eben jenem unterbringen konnte. Somit konnte man mit einer komfortablen Führung in die Halbzeit gehen.
Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zusehends und vieles spielte sich im Mittelfeld ab. Auf beiden Seiten ergaben sich nicht viele Torchancen. Einzig Erik Limburg war es vergönnt seine überragende Leistung mit seinem dritten Tor zu krönen, als er nach 75 Minuten nach einer Flanke von Marc Scholz per Flugkopfball zur Stelle war und zum 4:1 traf.
 
Somit endete die Partie mit einem überzeugenden Sieg für die 2. Mannschaft. In zwei Wochen geht es in Geisa auswärts zum vorletzen Spiel der Saison.

Social Media

Nächstes Spiel

01.06.2019 15:00

SG VfB 1919 Vacha II

SG FSV Diedorf II

Letztes Spiel

18.05.2019 15:00

SG SV Gumpoldia Gumpelstadt II

1

SG VfB 1919 Vacha II

1

Tabelle

1. FSV Eintracht Stad.

58

2. FSV Leimbach II

50

3. SG FSV Kali Werra .

41

4. SG TuS Meimers

35

5. SG SV Gumpoldia Gu.

32

6. SG FC 02 Barchfeld.

32

7. SV Wacker Kaltenle.

25

8. SV BW Dermbach 187.

22

9. SG VfB 1919 Vacha II

20

10. SG SV Borsch 1925 .

18

11. SG FSV Diedorf II

17

12. SG Empor Kloster

15

13. SV RW Wiesenthal

12

14. FSV Ulstertal Geis.

0

Jetzt Online: 6

Heute Online: 142

Gestern Online: 873

Diesen Monat: 24517

Letzter Monat: 41766

Total: 1541784