• +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++
  • +++ 13.12.2017: Die SG Vacha/Martinroda wünscht seinen Fans ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! +++

Starker 2. Platz der E1-Junioren in Jena!

E-Junioren I

Starker 2. Platz der E1-Junioren in Jena!

Super Leistung unserer Youngster gegen höherklassige Gegner...

Die E1-Junioren des VfB 1919 Vacha erreichten am Samstag den 2. Platz des Hallenfußballturniers des FC Thüringen Jena!
 
Dabei kam die Mannschaft im ersten Spiel gegen den FC Oppburg mit einer 2:0-Niederlage und einer durchwachsenen Leistung nicht gerade gut in das Turnier. Aber die Schützlinge von Michael Wenzel und Ronny Stiefel konnten sich mit jedem weiteren Spiel steigern und besiegten danach mit dem FC Zwätzen Jena (2:1) und dem SC 1903 Weimar (1:0) immerhin 2 weitere Teilnehmer aus der höherklassigen Kreisoberliga und erreichten damit den 2. Platz in der Gruppe B.
 
Die beste Leistung konnten die VfB-Bubis dann im Halbfinale gegen den SV BW 90 Neustadt (auch KOL) abrufen. In einem dramatischen Spielverlauf konnte der VfB mit ein wenig Glück aber großem Kampfeswillen kurz vor Schluss einen "Lucky Punch" zum 2:1 landen, womit die Teilnahme am Finale besiegelt war.
 
Im Finale gegen den FC Adelsberg Chemnitz konnte die Mannschaft leider nicht mehr 100% abrufen und geriet aufgrund von Unaufmerksamkeiten gegen einen starken Gegner in Kürze 0:3 in Rückstand. Es gelang zwar zur Spielmitte noch das 1:3, aber nachdem der VfB dann aufmachte, um den Rückstand aufzuholen, erzielte Chemnitz noch eiskalt 2 Tore zum 1:5 und der Turniersieg war somit unerreichbar.
 
Ein toller Erfolg der VfB Youngster, die das erste Mal an so einem großen Turnier teilnahmen.

Social Media

09

Feb

Weitere Berichte

Starker 2. Platz der E1-Junioren in Jena!

Super Leistung unserer Youngster gegen höherklassige Gegner...

09

Feb

Herbstmeister

E1-Junioren sind Herbstmeister

02

Nov

Auszeichnung für Nachwuchsspieler!

Glückwunsch an Tom Schindhelm und Linus Pelzetter!!!

12

Okt

Trainingszeiten

Montag

16:30 - 18:00

Sportplatz Vacha - Jahnweg

Mittwoch

16:00 - 18:00

Sportplatz Vacha - Jahnweg

Nächstes Spiel

16.03.2018 17:00

SV Gumpoldia Gumpelstadt II

VfB 1919 Vacha I

So spielt die Liga

04.11.2017 10:00

SG Dorndorfer SV

2

SG RSV Fortuna Kaltennordheim

5

04.11.2017 17:00

SG SV Borsch 1925 I

8

SV Gumpoldia Gumpelstadt II

0

05.11.2017 11:15

FSV Kali Werra Tiefenort I

0

SV Wacker 04 Bad Salzungen

4

11.11.2017 10:00

SG Dorndorfer SV

1

SG SV Borsch 1925 I

1

12.11.2017 10:30

TSV Grün-Weiß 06 Sünna

2

SV Gumpoldia Gumpelstadt II

3

Letztes Spiel

03.11.2017 18:00

VfB 1919 Vacha I

7

TSV Grün-Weiß 06 Sünna

1

Tabelle

1. SG RSV Fortuna Kal.

25

2. SG SV Borsch 1925 I

24

3. SV Wacker 04 Bad S.

19

4. SG Glücksbrunn Sc.

17

5. FSV Kali Werra Tie.

15

6. VfB 1919 Vacha I

11

7. SG Dorndorfer SV

10

8. SG SV Venus 1920 W.

8

9. SV Gumpoldia Gumpe.

3

10. TSV Grün-Weiß 06.

0