Punkte in Gerstungen.

22.08.2022

Punkte in Gerstungen.

Am Sonntag reisten die Rhönkicker aus Vacha zum Aufsteiger nach Gerstungen, der am 1. Spieltag mit einem 1:2 in Gotha ein Ausrufezeichen setzten.

Von Beginn an war klar, dass es ein kampfbetontes Spiel wird. Erste Warnschüsse von Nube und Hofmann verfehlten das Ziel. In der 20. Minute war es Lückert, der nach einer sehenswerten Kombination über Ißbrücker zum 0:1 einschob. Wiederum 2 Minuten später eroberte Lückert erneut den Ball und blieb vor dem Tor souverän.

Mit dem 0:2 im Rücken gelang es den Gästen nicht das Spiel zu beruhigen, im Gegenteil, fortan spielte nur noch der ESV und kam nach einem Standard zum Anschlusstreffer (37. Minute). Kurz vor der Halbzeit schaffte es die Heimmannschaft den verdienten Ausgleich zu erzielen, nach Pingpong im 5 Meter Raum war es letztlich Gehlert der den Ball über die Linie bugsierte.

Im zweiten Abschnitt beruhigte sich das Geschehen etwas und es gab viele Zweikämpfe und lange Bälle zu sehen. Doch in der 63. Minute setzte Vacha den entscheidenden Punsch, Nube behauptete sich stark im Mittelfeld und steckte auf Walter durch, der ins linke Eck vollendete.

In den kommenden 25 Minuten, versuchte Gerstungen alles, um einen Punkt zu erreichen, aber es war eher der Gast, der gefährlich wurde. Nube, Amstein und Walter scheiterten entweder am Keeper Güth oder an ihren Nerven. Nach einer 3-minütigen Nachspielzeit beendete der starke Schiedsrichter Hein die Partie und Vacha feiert den ersten Saisonsieg in der neuen Saison.

Social Media

Weitere Nachrichten

19.09.2022

  zum Artikel

Ereignisarmes Derby endet 0:0

Die Vorzeichen zum Derby waren dieses Jahr andere.

12.09.2022

  zum Artikel

Vacha nach Punkteteilung weiterhin ungeschlagen!

Das gestrige Aufeinandertreffen der SG Werra-Rhön und dem MSV aus Mosbach, konnte man getrost als Spitzenspiel bezeichnen.

04.09.2022

  zum Artikel

Fortuna steckt in neuen Trikots!

Neue Trikots für die 1. Mannschaft der SG Werra-Rhön!

04.09.2022

  zum Artikel

Neue Poloshirts für die SG-Werra Rhön!

Vielen Dank an die DEVK Versicherungen Vacha!

04.09.2022

  zum Artikel

VfB Weiterhin auf Erfolgskurs!

Die Vorzeichen für die Mannen von Trainergespann Jäger/Ißbrücker standen vor dem Auswärtsspiel in Mühlberg denkbar schlecht, gleich 9 Spieler mussten ersetzt werden!

Ergebnisse

1. Männermannschaft

SG SV Eintracht Ifta

3

SG VfB 1919 Vacha

1

2. Männermannschaft

SG SV Fortuna Suhltal II

6

SG VfB 1919 Vacha II

3

Alte Herren

VfB 1919 Vacha

6

SV Rot-Weiß Buttlar

5

A-Junioren (SG Lohberg)

SG TSV Grün-Weiß 1906 Sünna

6

FSV Eintracht Eisenach

3

B-Junioren (SG Lohberg)

FSV Eintracht Eisenach

5

SG VfB 1919 Vacha

1

C-Junioren (SG Lohberg)

EFC Ruhla 08

1

SG VfB 1919 Vacha

7

C-Junioren II (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha II

2

JFC Nesse-Apfelstädt

2

D-Junioren (SG Lohberg)

SG SV Kali Unterbreizbach

0

SG SV Blau-Weiß Dermbach

2

E-Junioren (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha I

2

Langenfelder SV 1919

0

E-Junioren II (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha II

0

SG SV Gumpoldia Gumpelstadt I

9

E-Junioren III (SG Lohberg)

SG VfB 1919 Vacha III

16

SG Dorndorfer SV

1

F-Junioren (SG Lohberg)

SG SV Borsch 1925 II

SG TSV Grün-Weiß 1906 Sünna

G-Junioren (SG Lohberg)

SV Gumpoldia Gumpelstadt

SG SV Kali Unterbreizbach

G-Junioren II (SG Lohberg)

SG SV Venus 1920 Weilar

SG SV Kali Unterbreizbach II

Kommende Spiele

Termin offen

Termin offen

F-J II

SV Blau-We.

Termin offen

SV Wacker .

F-J II

Besucher

Jetzt Online: 6

Heute Online: 556

Gestern Online: 751

Diesen Monat: 18844

Letzter Monat: 21813

Total: 2717002

Login